UK - Unsere Kirche > Startseite
Freitag, 27.05.2016
Sie sind hier: UK  > Startseite

UK-Buch der Woche

Peter Wick: Jona

Werbung

Der 100. Katholikentag beginnt an diesem Mittwoch in Leipzig. 30.000 Menschen werden dazu erwartet. Die AfD wurde nicht eingeladen. Foto: Archiv/Katholikentag

Der 100. Katholikentag beginnt an diesem Mittwoch in Leipzig. 30.000 Menschen werden dazu erwartet. Die AfD wurde nicht eingeladen. Foto: Archiv/Katholikentag

»Auch Christen sind bedroht«

Katholiken halten AfD für religionsfeindlich

Beim 100. Deutschen Katholikentag wollen die Veranstalter der AfD kein Podium geben. ZdK-Präsident Thomas Sternberg verteidigt diese Haltung. Seiner Ansicht nach greift die Partei nicht nur den Islam, sondern auch das Christentum an.

Durch die entsprechenden Stellen im Grundsatzprogramm der Partei fühlten sich die Katholiken »ebenso bedroht« wie islamische Glaubensgemeinschaften, sagte Sternberg am Dienstag vor der Vollversammlung der Laienorganisation in Leipzig. [mehr]

Werbung für dei Katholikentag in Leipzig im Internet. Foto: www.katholikentag.de

Katholikentag

Kein herzliches Willkommen in Leipzig

Leipzig hat es dem Katholikentag bisher nicht leicht gemacht: erst eine heftige Debatte über Finanzen, dann große Zurückhaltung bei der Aufnahme von Gästen. Doch es bleibt Hoffnung auf ein gelungenes Fest - in und mit der Stadt. [mehr]

Sonnenschein und die historische Schloss-Kulisse gaben den Rahmen für die Hauptveranstaltung des dritten Ökumenischen Kirchentags in Lippe. Darüber freute sich auch Landessuperintendent Dietmar Arends (am Pult). Fotos: Uwe Rottkamp

Kirchentag in Lippe

Weite wirkt – von Kraft bis Käßmann

Mit einem Konzert des Pop-Chors »Groophonik« und einer Mondschein-Serenade mit lippischen Bläsern unter der Leitung von Landesposaunenwart Christian Kornmaul ging am Samstag der Haupttag des dritten ökumenischen Kirchentags in Lippe zu Ende. [mehr]

Evangelisch in Westfalen und Lippe
Informationen aus den Kirchenkreisen der EKvW und aus der Lippischen Landeskirche auf den jeweiligen Seiten (klicken Sie auf den gewünschten Bereich).
Karte